Die Fleischbällchen

 

 

Hinten v.l.n.r.: Frank Bölscher, Jörg Bölscher, Jan Borgmeier, Alfred Meyer, Hendrik Wolters

Mitte v.l.n.r.:   Peter Averbeck, Lennard Spinola, Hendrik Elshoff, Thomas Grummel, Marvin Löbel, Ralf Dichtler

Vorne v.l.n.r.: Thomas Laukamp, Philip Averbeck, Jonas Brüffer, Trainer: Jana Wolters & Ronja Feld

 

 

Aus einer Wette heraus entstand im Jahr 2001 die Männertanzgruppe "die Fleischbällchen". Nach bewunderden Worten einiger Herren über die Tanzgruppe Fuß Hoch am Schützenfest war Christa Weber sich sicher, das die Herren sowas nicht zu Stande bekämen. Und wenn doch, würde sie ein Faß Bier spendieren. So motiviert traf man sich heimlich ab Oktober 2000 wöchentlich bis zum Karnevalsfest 2001. Auf dem Fest war die Überraschung dann groß, als 13 Personen mit einem Gesamtgewicht von ca. 1.300 kg den Saal zum beben brachten. Großer Jubel und Applaus führten dazu, dass seitdem jährlich Aufrtitte folgen.

In diesem Jahr war das Thema Rocker und Ballerinas. Ausgedacht und beigebracht haben es Jana Wolters und Ronja Feld.